13. Türchen: DIY Weihnachtskarte - Bastel deine Weihnachtskarte selbst!

13. Türchen: DIY Weihnachtskarte – Bastel deine Weihnachtskarte selbst!

Hallo ihr Lieben!

Hinter dem 13ten Türchen verbirgt sich eine Bastelidee, für eine Weihnachtskarte!

Weihnachtskarte

Weihnachtskarte

Für die Weihnachtskarte schneidet ihr einfach aus Pappe eine Karte in der gewünschten Größe aus (z.B. Din A5). Ihr könnt aber auch schon fertige Blankokarten nehmen.

Aus bunten Klebestreifen schneidet ihr unterschiedlich lange Streifen. Ich habe 5 Streifen genommen, ihr könnt aber auch mehr nehmen, wenn der Baum größer werden soll. Dazu klebe ich die Streifen an die Tischkante und schneide sie dann zurecht, um direkt die passende Länge zu erhalten.

Die Klebestreifen, mit einem kleinen Abstand, parallel auf die Vorderseite der Weihnachtskarte kleben. Dann schneidet ihr aus Tonzeichenpapier, z.B. in gelb, einen Stern aus und klebt ihn an die Baumspitze. Noch den Baumstamm mit braunem Filzstift malen und fertig ist der Weihnachtsbaum!

Mit einem Fineliner und einem Geodreieck unterschiedlich lange, parallele Linien zeichnen. An die Linien “hängt” ihr die Buchstaben für “merry”, oder was auch immer ihr wollt. Das Ganze noch mit eine paar Herzchen verzieren – FERTIG!

Super einfach und über eine selbst gebastelte Karte freut sich jeder =)
Schau dir auch hier die Rudolph-Weihnachtskarte und die Variationen von anderen Lesern an.

Ran ans Basteln!

Ich wünsche euch einen wundervollen 3. Advent!

Eure Vani