Bastelanleitung für den Adventskalender

Das braucht ihr:
1 großen Pappkarton
4 Blätter weißes Papier
braunes und rotes Tonzeichenpapier
Kunstschnee
Klebeband mit weihnachtlichem Muster
goldenes Geschenkband
Klebestift
Schere
schwarzen Filzstift/ Fineliner o.ä.
1 kleinen Pappkarton

 

 

Die Pappe waagerecht in der Mitte falten und an den uneren Kanten 2cm der Pappe anzeichnen und nach innen falten, damit der Kalender nachher auch stabil steht.

 

 

 

 

Eine Tannenbaumschablone anfertigen und auf grünem Tonzeichenpapier abmalen. Die schraffierten Flächen dazu malen. An diesen Stellen wird der Tannenbaum später angeklebt.

 

 

 

Den Tannenbaum ausschneiden und die schraffierten Flächen nach hinten falten. Die schraffierte Fläche an der Tannenspitze mit einem Dreieck einschneiden.

 

Zwei Blätter Papier mit etwas Klebeband aneinenander kleben und auf die große Pappe legen und den Tannenbaum dort platzieren, wo er später stehen soll. Die Schneelandschaft mit einem Bleistift aufzeichnen und anschließend ausschneiden.

 

 

Schneelandschaft und Tannenbaum aufkleben

 

 

Ich habe mir Rentiervorlagen aus dem Internet ausgedruckt und daraus Schablonen gemacht, mit denen ich dann aus braunem Tonzeichenpapier die Rentiere gebastelt habe.

 

 

Ein Blatt Tonzeichenpapier waagerecht Falten und an der Faltstelle den Hut eines Schneemanns zeichen und ausschneiden. (Die Falte aussparen)

 

 

 

 

 

 

Den Hut auf ein Blatt Papier legen und die Umrisse des Schneemanns zeichnen, anschließend ausschneiden

 

Den Schneemann und die Rentiere auf den Adventskalender aufkleben

SAMSUNG CSCWeißes und rotes Papier so falten, dass 12 Türchen entstehen. Erst senkrecht falten und anschließend einmal waagerecht und das zweite Blatt drei mal waagerecht falten. Jetzt habt ihr jeweils 4 große und 8 kleine Rechtecke. Die Rechtecke könnt ihr jetzt ausschneiden und jedes davon mittig falten. Es kann sein, dass ihr sie noch einmal zurechtschneiden müsst, wenn die Kanten nicht aufeinander liegen sollte oder so. Dazu lasst ihr die einzelenen Rechtecke gefalten und schneidet die drei Kanten auf die gleiche Länge. Jetzt habt ih schon 24 Türchen. Davon braucht ihr aber nur 23, da der Hut vom Schneemann auch ein Türchen ist :)

 

SAMSUNG CSC

 

Die Türchen einfach so, wie es euch gefällt auf den Kalender, mit einem Klebestift, kleben und, wenn ihr mögt mit buntem Klebeband oder Geschenkband verzieren. Ich habe die Faltstellen der weißen Türchen einfach mit dem gestreiften Klebeband überklebt und die, der roten mit goldenem Glitzergeschenkband.

 

 

Zum Schluss schreibt ihr mit einem schwarzen Edding oder Fineliner die Zahlen drauf und bemalt den Schneemann. Mit dem Klebeband habe ich dem Schneemann noch einen Schal gemacht, dabei habe ich das Klebeband an den Kanten etwas abgerundet. Mit einem Klebestift auf die Schneelandschaft, den Schneemann und die Ränder des Baums grob Kleber auftragen und mit Kunstschnee verzieren. Den Schnee andrücken und mit Haarspray fixieren. Die dunklen Stellen, die durch das Haarspray entstehen trocken wieder, keine Sorge, das bleibt nicht so!

Der Kalender eignet sich super, wenn ihr z.B. einen Gutschein-Adventskalender verschenken wollt, oder einen Fotokalender. Das ist mal was anderes zu Schokolade :)

Viel Spaß beim Basteln!

Eure Vani