No Bake healthy Christmastruffle!

No Bake healthy Christmastruffle!

Hallo meine Lieben!
Jetzt öffnen wir schon das 21. Türchen! Nur noch 3 TAGE bis Heiligabend! Juhuuuu
Nachdem wir alle gefühlte 20kg zugelegt und fast einen Zuckerschock erlitten haben…. Haha :)
Bevor wir an Weihnachten uns Silvester nicht mehr in unsere Outfits passen habe ich heute mal eine gesunde, vollwertige Leckerei für euch!

Gesundes, rohes Weihnachtsgebäck, ohne Zuckerzusatz, Mehl oder anderem ungesendun Kram!

gesundes Weihnachtsgebäck

gesundes Weihnachtsgebäck

Zutaten für ca. 30 Kugeln

115g getrocknete Feigen
100g gemahlene Mandeln
2EL Cashewmus
50ml Apfelsaft, naturtrüb

Diese köstlichen Superfood-Kugeln sind eine tolle gesunde Alternative zu Plätzchen, Kuchen und Co!
Sie sind in wenigen Minuten zubereitet und schmecken einfach köstlich!

1. Feigen mit dem Stabmixer pürieren.
2. Die restlichen Zutaten dazugeben und mit einer Gabel zu einem Teig verarbeiten.
3. Kugeln formen. Sie sollten ca. so groß sein wie “Giottos”. Also ungefähr so groß wie eine halbe Walnuss.

Wenn ihr keinen Matcha da habt oder ihn nicht mögt, dann lasst ihn einfach weg. Die Weihnachtskugeln schmecken auch ohne Matcha super!

Anschließend könnt ihr die Kugeln ummanteln. Ich habe sie dazu einfach in gehackten Haselnüssen, Kokosraspeln und Matchapulver gewelzt. Am besten schmecken sie im Haselnussmantel =)
Gott sei Dank habe ich nur ein wenige Kugeln in Matchapulver gewelzt…. das macht die leckeren Kraftpakete einfach nur bitter… kann ich euch echt nicht empfehlen. Aber mit Haselnüssen oder Kokos schmeckt unser gesundes Weihnachtsgebäck wirklich köstlich.

Tipp: Wenn euch die Süße der Feigen nicht ausreichen sollte, dann könnt ihr etwas Saft durch Agavendicksaft, Honig, Apfelsüße etc… ersetzen. Ich kann euch den Agavendicksaft nur empfehlen, weil es sehr natürlich schmeckt und keinen komischen Beigeschmack hat wie Stevia z.B.

Auch hier ist wieder ganz viel Platz für Phantasie =) Ihr könnt verschiedene Nüsse, Trockenfrüchte, Mus ausprobieren. Wichtig ist, dass ihr 2EL Mus, 100g Nüsse, 50ml Flüssigkeit verwendet. alles andere könnt ihr anpassen :)

Ihr seht also, es ist ganz leicht! Überrascht eure Lieben doch einfach mal mit gesundem Weihnachtsgebäck!

In diesem Sinne wünsche ich euch eine gesunde und wundervolle letzte Adventswoche!

Eure Vani